Startseite / Fernglas / Marine Fernglas – Unverzichtbarer Helfer

Marine Fernglas – Unverzichtbarer Helfer

Marine Fernglas TestEin Marine Fernglas wird immer dann benötigt, wenn es hart auf hart kommt. Eiseskälte, gleisende Hitze, Nebel, Salzwasserduschen – extremste Bedingungen, den ein vernünftiges Marine Fernglas gewachsen sein muss. Um bei einsetzender Dämmerung noch vernünftig navigieren zu können, benötigen Sie ein Fernglas mit hoher Transmissionsleistung (Lichtdurchlässigkeit).

Aber nicht nur lichtstark sollte das Marine Fernglas sein, sondern auch über ein breites Sichtfeld verfügen. Nur wenn Sie einen möglichst großen Bildausschnitt haben, können Sie auf See vernünftig navigieren bzw. sich orientieren.

Ein ruhiger Stand für verwacklungsfreies Beobachten ist auf See einfach nicht möglich. Doch wie verhindert bzw. minimiert man tanzende Bilder bei Wellengang? Je höher die Vergrößerung, desto leichter verwackelt das Bild. Bei Marine Ferngläsern findet man deswegen häufig eine siebenfache Vergrößerung. Es ist der beste Kompromiss zwischen Verwacklungsfreiheit und Vergrößerungsleistung.

Zweiter Faktor zur Minimierung von Verwacklungen ist das Gewicht. Ein schwereres Fernglas lässt sich ruhiger bewegen. Da Marine Ferngläser in der Regel nicht den ganzen Tag am Hals hängen, ist das höhere Gewicht nicht nachteilig zu beurteilen. Das höhere Gewicht im Vergleich zu Gläsern gleicher Vergrößerung ergibt sich durch die Komponenten (wie z.B. Kompass) und die Bauweise.

Ein kleiner Tipp: Wasserdichtigkeit hin oder her – fällt das Fernglas über Board, sinkt es auf den Meeresgrund und kann in der Regel nicht mehr geborgen werden. Deswegen legen Sie sich unbedingt einen Schwimmgurt für Ihr Marine Fernglas zu, falls dieser nicht bereits zum Zubehör gehört. So kann das Fernglas leicht geborgen werden. Zu empfehlen ist dieser Schwimmgurt.

Es sind vor allem die robuste Konstruktion, die speziellen Beschichtungen und die besonderen Funktionen, welche ein Marine Fernglas von anderen Ferngläsern unterscheiden. Die im Folgenden vorgestellten Marine Ferngläser haben Bestnoten bei Ihren Nutzern erzielt.

1. Marine Fernglas – Bresser Nautic 7×50 WD/KMP mit Kompass

Marine Fernglas Bresser Nautic 7x50 WD KMPDieses Bresser Fernglas ist ein echter Klassiker, wenn es um ein Marine Fernglas geht. Dieses robuste, gummiarmierte Fernglas liegt angenehm in der Hand und kann dank des Extra-Grips auch gut mit nassen Händen bzw. mit Handschuhen gehalten werden. Zudem ist der Fernglaskörper durch die Gummiarmierung gut gegen eventuelle Stöße geschützt.

Um das Eindringen von Wasser bzw. Luftfeuchtigkeit zu verhindern, ist das „Bresser Nautic 7×50 WD/KMP“ mit Stickstoff gefüllt. Das Fernglas ist so nicht nur absolut wasserdicht, sondern beschlägt auch nicht. Da ein wasserdichtes Fernglas allein aber noch kein Marine Fernglas ausmacht, kann das Fernglas von Bresser noch einiges mehr.

So verfügt dieses Marine Fernglas zum Beispiel über einen 360 Grad Kompass. Bresser Nautic 7x50 Strichplatte Fernglas SegelnDie integrierte Kompassbeleuchtung kann mit Hilfe des Ein/Aus Schalters z.B. bei einsetzender Dämmerung eingeschaltet werden. Weiterhin zeigt der Kompass dieses Marine Fernglases auch die Uhrzeit und die Temperatur an. Damit die Entfernung zum Beobachtungsobjekt besser abgeschätzt werden kann, wurde an eine Strichplatte gedacht. So kann neben der Weite auch die Größe des Objektes genau bestimmt werden. Sowohl der Kompass als auch die Strichplatte erscheinen beide im Sehfeld.

Bresser Nautic 7x50 Rechenskala Marine Fernglas Test

Für die schnelle Berechnung von Entfernungen bzw. Höhen steht eine Rechenskala am Objektivstutzen dieses Marine Fernglases zur Verfügung.

Zum Zubehör gehört neben einer praktischen Bereitschaftstasche auch ein komfortabler Trageriemen, der ausreichend breit ist, so dass er nicht einschneidet. Weiterhin sind im Lieferumfang des „Bresser Nautic 7×50 WD/KMP“ bereits Staubschutzkappen sowie ein passendes Staubtuch enthalten.

Das Marine Fernglas von Bresser hat ein Eigengewicht von 1.025 g. Die genauen Abmessungen betragen 210x165x70 mm. Der Objektivdurchmesser ist 50 mm groß und das Sehfeld beträgt auf 1000 m beindruckende 124 m. Eine siebenfache Vergrößerung ist bei diesem Bresser Marine Fernglas möglich. So können auch weit entfernte Objekte ohne große Mühe herangeholt werden. Das Marine Fernglas „Bresser Nautic 7×50 WD/KMP mit Kompass“ überzeugt auch preislich. Hier die Produktdetails nochmals im Überblick.

Details:

– Bauform: Porroprismen
– Abmessungen (BxTxH): 210x165x70 mm
– Gewicht: 1025 g
– Vergrößerung: 7-fach
– Objektivdurchmesser: 50 mm
– Lichtstärke: 51,02
– Dämmerungszahl: 18,71
– Sehfeld: 1000m: 124 m
– Naheinstellgrenze: 5 m
– Mehrschichtvergütung (BaK-4)
– Vergütungsfarbe: Gelb
– Einzel- Okulareinstellung
– wasserdicht
– digitaler 360 Grad Kompass (beleuchtet)
– Garantie: 10 Jahre

Fazit:

Nicht umsonst ist dieses Fernglas so beliebt im maritimen Bereich bzw. bei Outdoor-Fans. Die robuste Gummiarmierung und die ergonomische Ausführung lassen das Marine Fernglas „Bresser Nautic 7×50 WD/KMP mit Kompass“ sicher in der Hand liegen. Praktisch sind die nautischen Navigationshilfen (Kompass/Strichplatte), die im Sehfeld eingespiegelt werden. Die wertige Verarbeitung sowie die sehr gute Abbildungsqualität dieses Bresser Marine Fernglases überzeugen ebenfalls. Klare Kaufempfehlung.

Direkt zum Sparangebot - Bresser Nautic 7x50 WD/KMP - auf Amazon

2. Marine Fernglas – Steiner Commander XP 7×30 mit Kompass

Steiner Commander XP 7x30 Marine Fernglas TestSuchen Sie ein leistungsstarkes Marine Fernglas mit kompakten Abmessungen? Dann ist das „Steiner Fernglas Commander XP 7×30 mit Kompass“ genau die richtige Wahl. Steiner-Optik ist es gelungen, die überlegene Technologie des Commander XP 7×50 noch kompakter zu gestalten. Schon seit mehr als 25 Jahren sind die Steiner Commander-Ferngläser Technologie-Vorreiter. So überzeugt auch dieses top aktuelle Commander-Model durch seine äußerst präzise Verarbeitung und erstklassige optische Leistung.

Die High-Definition XP-Optik dieses Marine Fernglases sorgt für exzellente Lichttransmission und gestochen scharfe, kontrastreiche Abbilder. Konturen sind selbst bei einsetzender Dunkelheit oder schlechten Lichtverhältnissen klar und deutlich erkennbar.

Durch die STEINER Nano-Protection® sind die Linsen mit einer schmutz- und wasserabweisenden Oberfläche vor aggressiven Umwelteinflüssen geschützt. Zugleich stellt diese hauchdünne, aber äußerst robuste Oberflächenveredelung sicher, dass Sie jahrzehntelang von einem brillanten Bild profitieren können.
Einmal eingestellt, können Sie mit dem STEINER Sports-Auto-Focus immer gestochen scharf sehen. Ab 20 m bis unendlich ist kein Nachfokussieren mehr notwendig.

Legendär ist auch die Robustheit des „Steiner Commander XP 7×30“ Marine Fernglas. Durch den Einsatz von Makrolon® für das Fernglasgehäuse, das Schläge bis zu 11G aushält, sowie die schwimmenden Prismenlagerung, haben Sie hier äußerst schock- und stoßresistentes Marine Fernglas. Für das stickstoffgefüllte Steiner Fernglas stellen Temperaturschwankungen im Bereich von – 40 bis +80 Grad keinerlei Problem da. Keinerlei Beschlagen oder Kondenswasser innerhalb des Marine Fernglases. Hinzukommt die Druckwasserdichtigkeit bis 5 m.

Auch der HD-stabilisierte Präzisions-Kompass mit Präzisions-Strichplatte sucht seinesgleichen. Dieser bei einem Fernglas verbaute Kompass, ist der größte am Markt erhältliche. Dieser analoge Kompass ist flüssigkeitsgedämpft und verfügt über eine Beleuchtungsfunktion. Mit Hilfe dieses Kompasses können Sie problemlos navigieren, auch unter Extrembedingungen.

Zum Lieferumfang gehören neben dem Marine Fernglas standardmäßig Regenschutzdeckel, Objektivschutzklappen, ein Trageriemen sowie ein Schwimmtragegurt. Fernglas Steiner Commander XP 7x30 Geschenkbox

Übrigens, ist das „Steiner Commander XP 7×30“ Fernglas in einer schicken Holzbox verpackt und eignet sich damit zum Beispiel hervorragend als Geschenk.

Details:

– Bauform: Porroprismen
– Abmessungen (BxTxH): 165 x 72 x 123 mm
– Gewicht: 558 g
– Vergrößerung: 7-fach
– Objektivdurchmesser 30 mm
– Lichtstärke: 18,4
– Dämmerungszahl: 14,5
– Sehfeld auf 1000 m: 130 m
– wasserdicht
– Gummiarmierung (NBR-Longlife)
– stabilisierter HD-Kompass
– Schwimmtragegurt (inklusive)
– Garantie: 30 Jahre

Fazit:

Zusammen mit den weltbesten Skippern wurde ein Fernglas entwickelt, das optimal an die speziellen maritimen Herausforderungen angepasst ist. Dieses äußerst kompakte und robuste Marine Fernglas zeichnet sich auch durch seine hervorragende optische Leistungsfähigkeit aus. Freuen Sie sich auf gestochen scharfe, farbtreue und kontrastreiche Bilder dank der High-Definition XP-Optik des „Steiner Commander XP 7×30“ Marine Fernglases.

Direkt zum Sparangebot - Steiner Commander XP 7x30 - auf Amazon

3. Marine Fernglas – Steiner Navigator Pro 7×50 mit Kompass

Marine Fernglas Steiner Navigator Pro 7x50 mit KompassSteiner Optik ist bekannt für seine hochwertigen Ferngläser. Auch dieses Marine Fernglas überzeugt auf der ganzen Linie, sowohl von der optischen Leistung als auch von der Verarbeitung.

So erspart Ihnen der Steiner Sport-Auto-Focus beispielsweise das lästige Nachfokussieren. Haben Sie dieses Marine Fernglas einmal scharfgestellt, werden Sie immer scharf sehen und das von 20 m bis unendlich. Komfortabler geht es nicht.

Mit dem „Steiner Navigator Pro 7×50 mit Kompass“ erhalten Sie ein leistungsstarkes Marine Fernglas, bei dem alle Linsen und Prismen präzise gefertigt und speziell vergütet sind. So können Sie sich über kontrastreiche, farbtreue und zugleich helle Bilder freuen. Um die wertvollen optischen Teile des Fernglases gegen Stöße zu schützen, sind unter anderem die Prismen „schwimmend“ gelagert. Selbst unter härtesten Bedingungen, bleibt so die Justierung präzise wie am ersten Tag.

Die extreme Robustheit des Marine Fernglases wird auch noch durch den speziellen Werkstoff „Makrolon“ sichergestellt, der das Fernglas-Gehäuse noch stoßfester macht. Auch der äußerst präzise Kompass mit Beleuchtung und Peilmarke ist flüssigkeitsgedämpft und schockabsorbierend.

Weiteren Schutz bietet die neuartige NBR-Longlife-Gummiarmierung des „Steiner Navigator Pro 7×50“ Marine Fernglases, die nicht nur salzwasserresistent sondern auch öl- und säurebeständig ist. Diese neuartige Gummiarmierung sowie das ergonomische Design des „Steiner Navigator Pro 7×50“ lassen das Marine Fernglas sicher in Ihren Händen liegen – auch mit nassen Händen oder Handschuhen haben Sie stets einen guten Grip. Die Augenmuscheln sind schön anschmiegsam und aus hautfreundlichem Silikon gefertigt. Für die Benutzung mit Brille lassen sich die Augenmuscheln auch umklappen.

Sehr praktisch ist auch die ClicLoc-Gurtanbindung von Steiner. Damit sitzt das Marine Fernglas nicht nur sicher im Gurt, sondern auch Komfort- und Schwimmtragegurt lassen sich so in Windeseile gegeneinander tauschen.

Zum Lieferumfang gehören standardmäßig eine Schutztasche, ein Neopren-Tragegurt sowie Objektivschutzkappen und Regenschutzdeckel. Natürlich ist das „Steiner Navigator Pro 7×50 mit Kompass“ auch wasserdicht (bis 5 m). Die Stickstoff-Druck-Füllung verhindert zudem ein Beschlagen des Marine Fernglases, selbst bei extremen Temperaturschwankungen (–20 °C bis +60 °C). Diese und weitere Produktdetails finden Sie hier in der Übersicht.

Details:

– Bauform: Porroprismen
– Abmessungen (BxHxT): 20,7 x 14 x 9,7 x cm
– Gewicht: 1110 g
– Vergrößerung: 7-fach
– Objektivdurchmesser 50 mm
– Lichtstärke: 51
– Dämmerungszahl: 18,7
– Sehfeld auf 1000 m: 123 m
– 5 Meter wasserdicht
– Gummiarmierung (NBR-Longlife)
– HD-stabilisierter Kompass
– Farbe: blau
– Garantie: 10 Jahre

Fazit:

Mit dem „Steiner Navigator Pro 7×50 mit Kompass“ erhalten Sie ein professionelles Marine Fernglas zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Neben einer ausgezeichneten optischen Leistung erhalten Sie ein präzise verarbeitetes Fernglas, das äußerst robust ist. Raue See, peitschender Wind, brutale Hitze, unerbittliche Kälte – extreme Anforderungen an Mensch und Material – kein Problem für das unverwüstliche „Steiner Navigator Pro 7×50“ Marine Fernglas. Testen Sie es jetzt selbst!

Direkt zum Sparangebot - Steiner Navigator Pro 7x50 - auf Amazon

4. Marine Fernglas – MINOX BN 7×50 C mit Kompass

Minox BN 7x50 C mit Kompass Marine FernglasSeit Jahren baut Minox, der Optik Spezialist aus Wetzlar, seine Fernglas Wassersport-Serie konsequent aus. Das klassische Einstiegsmodell dieser Nautik Line ist das Minox BN 7×50 C, das über einen analogen Kompass und einen analoge Strichplatte verfügen.

Dieser Nautik-Klassiker bietet optische sowie verarbeitungstechnische Präzision auf höchstem Niveau. Die Qualitätsoptik dieses Marine Fernglases sorgt für helle, brillante und kontraststarke Bilder bis in die Dämmerung. Das Minox Fernglas verfügt über ein griffiges, ergonomisches Gehäuse, das robust und zugleich wasserdicht (bis 5 m) ausgelegt ist. Auch für Brillenträger ist dieses Marine Fernglas geeignet, denn die Gummi-Augenmuscheln sind komplett umklappbar.

Komfortabel ist auch die Einzel-Okulareinstellung, die ein scharfes Bild von 12 m bis unendlich ermöglicht. Die Stickstoff-Füllung verhindert ein Beschlagen des Marine Fernglases von Innen und schützt es damit auch langfristig vor Korrosion im Inneren.

Zum Lieferumfang gehören neben dem „MINOX BN 7×50 C“ Marine Fernglas, ein Neopren Trageriemen, eine Bereitschaftstasche, Okular- und Objektivschutzdeckel sowie ein Handbuch. Hier die Details im Überblick.

Details:

– Bauart: Porroprismen
– Abmessungen (BxHxT): 223 x 160x 72 mm
– Gewicht: 1010 g
– Vergrößerung: 7-fach
– Objektivdurchmesser: 50 mm
– Lichtstärke: 51
– Dämmerungszahl: 18,7
– Sehfeld auf 1000 m: 124 m
– 5 Meter wasserdicht, schwimmfähig
– analoger Kompass und Strichplatte
– Gummiarmierung
– Garantie: 30 Jahre

Fazit:

Wenn Sie ein qualitativ solides Marine Fernglas zu einem interessanten Preis-Leistungsverhältnis suchen, dann ist das „MINOX BN 7×50 C mit Kompass“ die richtige Wahl. Als passionierter Wassersportler werden Sie ein kompaktes und robustes Marine Fernglas erhalten, das Sie zuverlässig bei einer sicheren Navigation auf hoher See unterstützen wird. Die erstklassige Optik sorgt für helle und knackig scharfe Bilder von farbgetreuer Wiedergabe. Minox gewährt auf die Ferngläser aus seiner Nautik-Line eine 30-jährige Garantie – was für die Spitzenqualität spricht. Das MINOX BN 7×50 C mit Kompass, ein Marine Fernglas, auf das Sie sich hundertprozentig verlassen können und das über Jahrzehnte.

Direkt zum Sparangebot - MINOX BN 7x50 C - auf Amazon

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?